Himmelloaterl – Hohes Brett

223

Im Juli, so sagt man zumindest, ist das Wetter schön und der Sommer zeigt sich gewöhnlich in voller Pracht. Also nichts wie raus aus dem Büro und rauf auf die Berge, so lautete Andis und mein Plan an diesem vorerst sonnigen Mittwochmorgen. Konkret nahmen wir uns die Route Himmelloaterl (VI-) am linken Pfeiler des Hohen Bretts vor. In der ersten Seillänge wurde uns aber bald klar, dass a) der Fels aufgrund des gestrigen Regens feuchter war als erhofft, und b) wir uns die Sonne auzeichnen konnten. Doch in einer düsteren Nebelsuppe klettert es sich ja auch ganz gut… So gut, dass ich in der Schlüsselseillänge ein paar Boulder-Moves zum besten geben musste. Andi hat mir dann gezeigt, dass man das Ganze auch ordentlich klettern kann, wenn man kann 🙂 ! Nach dem Abseilen und einer überaus kurzen Beratung viel die Wahl auf Bier und Kuchen bei der Mitterkaseralm anstelle einer weiteren Route. Gesagt, getan, und nach einem schnellen Abstieg machten wir es uns bei der Hütte gemütlich.

Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
Himmelloaterl - Hohes Brett
  • Alpenvereinskarte BY22 | Berchtesgaden
  • Kompass-Karte 14 | Berchtesgadener Land-Chiemgauer Alpen

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Ich stimme der Veröffentlichung meiner Daten zu.