Fotos und Berichte

News blog

1

Watzmann Überschreitung

Donnerstag, 25. Oktober 2012
Wolfgang
Bergtour
195

Kombinierte Mountainbike- und Bergtour von Salzburg über Berchtesgaden zur Wimbachgriesbrücke, von dort auf das Watzmannhaus und bei eisigem Wind auf das Hocheck (2651 m). Nach einer kurzen Rast und Sondierung der Verhältnisse am Grat machte ich mich an die Überschreitung des anfänglich schneebedeckten Watzmanngrates via Mittelspitze (2713 m) zur Südspitze (2712 m). Dann erfolgte der Abstieg zum Wimbachgries sowie der lange Rückweg zum Ausgangspunkt der Tour. Während der gesamten Runde bin ich sehr wenigen Menschen begegnet, davon am Berg nur zwei Bergsteigern, wobei jener bei der Mittelspitze gerade die Ostwand in nur wenigen Stunden ‚free solo‘ bewältigt hatte… Alle Achtung, aber nach eigenen Worten kennt er sich in der Wand ganz gut aus.
So macht auch der sonst völlig überlaufene Watzmann richtig Spass, und im kommenden Jahr müssen Andi und ich endlich mal unsere Ronda Watzmann vervollständigen…!!

Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Watzmann Überschreitung
Kartenmaterial: AV-Karte BY21 Nationalpark Berchtesgaden | Kompass WK 14 Berchtesgadener Land
1 Kommentar

Ein Kommentar zu Watzmann Überschreitung

  1. chris

    watzmann ohne menschen wie cool!!!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *