Großer Hundstod

135

Kombinierte Mountainbike- und Bergtour von Salzburg nach Hintersee und über die Hirschbichlstraße zur Kallbrunnalm, vorbei am Dießbachstausee bis zur Mitterkaseralm. Von dort per pedes bis zum Ingolstädter Haus und auf den Großen Hundstod. Diese Tour hatte ich schon des Längeren auf der Rechnung und nutzte den wunderschönen, herbstlichen Sonntagnachmittag somit für einen Bergausflug auf den Großen Hundstod, der vor vielen Jahren das Ziel mein ersten „richtigen“ Bergtour mit Klaus Senior war. Damals hatte ich noch keine Ahnung von den umliegenden Berggipfeln und Gebirgszügen, kannte kaum einen Namen der unzähligen Erhebungen und war fasziniert von Klaus, der mir scheinbar jeden dieser Berge genauestens beschreiben konnte, weil er sie schon bestiegen hatte, oder zumindest in deren Umgebung wanderte. Nun viele Jahre später kenne ich diese Berge selbst ganz gut und bin fasziniert von deren gleichbleibender Schönheit und Souveränität, die uns Menschen klein und unbedeutend erscheinen lässt.

Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
Großer Hundstod
  • Alpenvereinskarte BY21 | Nationalpark Berchtesgaden
  • Kompass-Karte 14 | Berchtesgadener Land-Chiemgauer Alpen
  • Großer Hundstod (2593 m)

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Ich stimme der Veröffentlichung meiner Daten zu.