Fotos und Berichte

News blog

Hochseiler

Donnerstag, 26. Oktober 2006
Wolfgang
Bergtour
10

Nachdem ich diese Tour schon vor etwa einer Woche mit Klaus Senior aufgrund unsicherer Verhältnisse abbrechen mußte, wollte ich es an diesem äußerst sonnigen und warmen Nationalfeiertag nochmals versuchen. Dabei begleitete mich diesesmal ein sehr freundlicher Kamerad (dessen Namen ich leider vergessen habe… :?), welchen ich bei meiner Hochkalter-Überschreitung kennengelernt habe. Wir starteten unsere Tour von einem kleinen Parkplatz in Hintertal, und stiegen über die Bertgenhütte und die Teufelslöcher zum östlichen Rand der Übergossene Alm auf. Von dort ging es durch den Schnee und über eine kurzen Klettersteig auf den Gipfel des Hochseiler (2793 m). Der Abstieg erfolgte über den Mooshammersteig bis zur Niederen Torscharte, stets das Steinerne Meer sowie Watzmann, Hochkalter und Reiteralm vor Augen. Schließlich erreichten wir nach einem langen und intensiven Tag wieder zufrieden aber müde den Ausgangspunkt der Route in Hintertal.

Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Hochseiler
Kartenmaterial: AV-Karte 10/2 Hochkönig-Hagengebirge | Kompass WK 15 Tennengebirge-Hochkönig
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *