Fotos und Berichte

News blog

2

Ortler

Freitag, 1. September 2006
Wolfgang
Bergtour | Hochtour
5

Ausgangspunkt für diese Hochtour war das Vinschgauer Bergdorf Sulden, von wo Klausi, Klaus Senior und ich am Freitag den 1. September über die Tabarettahütte bis zur Payerhütte (3020 m) aufstiegen, und dort unser Quartier bezogen. Am nächsten Tag brachen wir bei heerlichem Wetter zeitig aber nicht zu früh Richtung Gipfel auf, wodurch wir beim Aufstieg kaum auf anderen Seilschaften trafen. Nach einigen Stunden und problemlosen sowie abwechslungsreichen 900 Höhenmetern erreichten wir gegen Mittag den Ortlergipfel (3905 m) mit wunderschönem Ausblick auf das Stilfserjoch, die Königsspitze und den Monte Zebrù. Beim Abstieg bedeckte sich der Himmel dann stetig mit dichten Wolken, und als wir wieder bei der Payerhütte ankamen, wurde klar, daß wir den richtigen Tag für den Gipfelsturm gewählt hatten. Nach einer erholsamen, zufriedenen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück, stiegen wir am Sonntag Vormittag bei starker Bewölkung wieder Richtung Sulden ab und machten dem Messner Mountain Museum Ortles noch unsere Aufwartung.

Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Ortler
Kartenmaterial: Kompass WK 72 Ortler
2 Kommentare

2 Kommentare zu Ortler

  1. Klaus der Alte

    Hallo Wolfgang,
    ist super gemacht und es freut mich sehr, daß wir
    die Tour zusammen unternommen haben

    pass auf Dich auf !!!

    1. Wolfgang

      Die Tour war wirklich super, und es würde mich sehr freuen, wenn wir uns wieder mal für ein derartiges Unternehmen die Zeit nehmen könnten.

      Liebe Grüße!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *