News blog

Kleines Teufelshorn

Die Überschreitung der beiden Teufelshörner im Hagengebirge hat sich bis dato nicht ergeben, und es sind schon viele Jahre vergangen, seit ich mit Andi, Anne und Chris den Gipfel des


1

Großer Rotofenturm

Nach der Kletterei am Signalkopf standen Hias und ich beim Abstieg bald wieder am Normalweg der zwischen Signalkopf und vorderem Rotofen vorbei führt. Das Wetter schien noch halbwegs stabil zu…Weiterlesen


1

Direkte Nordwand – Signalkopf

Ein heißes Wochenende mit Gewitterwahrnung bedeutet früh aufstehen und/oder ein kurze Tour ins Auge fassen. Hias und ich machten uns auf zum Signalkopf, auch als mittlerer Rotofen bezeichnet, und gingen…Weiterlesen


Herbstgold – Hohes Brett

Endlich Sommer, endlich richtig warm, oder doch nicht?! Chris und ich waren uns da beim Klettern am Hohen Brett auch nicht so sicher. Der noch immer präsente Schnee auf den…Weiterlesen


Loferer Schihörndl

Mit Hias und Gerlinde am Wochenende unterwegs sein bedeutet, dass man früh aus dem Bett muss. Und das zahlt sich dann aber meistens auch aus. Heute stand die sicherlich populärste…Weiterlesen


Schneibstein

Es ist schon spät, aber die Tage sind ja wieder länger und vielleicht geht sogar noch die kleine Reibn… Das Wetter an diesem Samstagnachmittag war unbestritten perfekt für eine Schitour,…Weiterlesen


Hundstod Reibn – Seehorn

Hias hat mir ja schon einige Male von seinen früheren Trainingseskapaden erzählt, wo unter anderem auch die Hundstod Reibn eine optimale Tour mit vielen Höhenmetern und langer Wegstrecke war. Wenn…Weiterlesen