News blog

Dahoam is Dahoam – Berchtesgadener Hochthron

277

Wegen des guten Wetters habe ich mir spontan freigenommen um mit Andi eine gemütliche Kletterei anzugehen. Nachdem wir nicht zu weit wegfahren wollten, viel die Wahl auf den Untersberg und die Route Dahoam is Dahoam (VI+). Auf dem direkten Zustieg Vom Roßboden via Hochkampschneid und Grubenalm gelangten wir zum zum Wandfuss am Grubenpfad. Die Route ist übermässig gut abgesichert und bietet schönes Genussklettern auf durchwegs kompaktem Fels. Spannend war es für uns dann im oberen Wandbereich, als ein spontaner Regenschauer einsetzte, und wir ordentlich Gas geben mussten. Mit Fotografieren und ruhigem, esthetischem Klettern war dann vorerst auch Schluss. Zum Glück war das nasse Intermezzo nur von kurzer Dauer, und der Fels so rauh, dass wir die letzten Seillängen wieder mehr genießen konnten, bevor wir gegen Mittag am Ausstieg das Seil aufnahmen und den Rückweg über den Grubenpfad antraten.

Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
Dahoam is Dahoam - Berchtesgadener Hochthron
AV-Karte BY22 BerchtesgadenKompass WK 14 Berchtesgadener Land

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *