Fotos und Berichte

News blog

1

Stodertaler Klettersteig – Spitzmauer

Sonntag, 14. Juli 2013
Wolfgang
Bergtour | Klettersteig
226

Nach dem Aufstieg zum großen Priel über den Bert Rinesch Klettersteig waren bis zum Sonnenuntergang noch einige Stunden Zeit, aber aus meinem Trinkschlauch kamen die letzen Tropfen Wasser. Doch was soll’s, also auf in Richtung Klinserscharte und hoffen, dass der Durst nicht zu groß wird, der Abstieg nicht zu langwierig. Vor dem Einstieg zum Stodertaler Klettersteig diente mir ein Altschneefeld als provisorische Wasserquelle, d.h. ich füllte einige Brocken Schnee in meine Trinkblase und hoffte, dass sie in absehbarer Zeit schmelzen. Letzten Endes reichte es zumindest für ein zeitweiliges befeuchten meiner Kehle…
Nach dem recht kurzen aber auch schönen Steig folgte ich noch dem markierten Weg zur Spitzmauer (2446 m) und blickte, am Gipfel angekommen, hinüber zum großen Priel, den bereits zurückgelegten Weg und die umliegenden Erhebungen im Toten Gebirge. Der Tag neigte sich dem Ende zu, also trat ich nach einer kurzen Pause mit Schokolade den zügigen Rückweg an, machte dabei noch schnell dem Weitgrubenkopf (2259 m) mit seinem kleine, schlichten Holzkreuz meine Aufwartung, bevor ich etwas später die Klinserscharte erreichte. Von dort erfolgte ein schneller Abstieg zum Prielschutzhaus, wo ich mir einen Kuchen, aber natürlich in erster Linie Weissbier und Cola leistete um meine mittlerweile riesigen Durst vorerst zu löschen. Mit einem Liter Flüssigkeit und viel Zucker im Magen legte ich dann den restlichen Weg ins Tal zurück. Wieder beim Auto angekommen, war ich sehr froh, die zusätzlichen Höhenmeter auf mich genommen, und eine etwas größere Runde als geplant gedreht zu haben.
Fazit: Eine wirklich lohnende Tour mit vielen schönen Eindrücken, spannenden Anstiegen und Wegen, aber beim nächste Mal brauche ich für die Straße vom Parkplatz bis zum Steig Richtung Prielschutzhaus unbedingt das Bike!

Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Stodertaler Klettersteig - Spitzmauer
Kartenmaterial: AV-Karte 15/2 Totes Gebirge-Mitte | Kompass WK 19 Almtal-Totes Gebirge
1 Kommentar

Ein Kommentar zu Stodertaler Klettersteig – Spitzmauer

  1. Pingback: Bert-Rinesch Klettersteig – Großer Priel (2515 m) | NewsBlog


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *