Fotos und Berichte

News blog

Hochthron Klettersteig – Berchtesgadener Hochthron

Sonntag, 31. Juli 2011
Wolfgang
Bergtour | Klettersteig | Mountainbike
150

Nachmittagsstour mit dem Mountainbike von Salzburg nach Marktschellenberg und in Richtung Ettenberg, vom Parkplatz Roßboden dann über die Forststrasse bis zur Abzweigung in Richtung Scheibkaser. Von dort ging es weiter zu Fuß via Scheibenkaser zum Hochthron-Klettersteig. Beim Zustieg zur Wand war diese aufgrund der dichten Bewölkung kaum zu sehen, und als ich schließlich beim Einsteig ankam, wurde mir schnell klar, das die ganze Wand überaus nass von den letzten Regenfällen war, ganz zu schweigen davon, dass es überaus kühl war. Nun ja, somit lautete die Devise Jacke und Haube anziehen, mehr die Arme für den Aufstieg einzusetzen und nicht zu sehr auf rutschige Tritte zu vertrauen. Trotz der Verhältnisse war der ganze Klettersteig schließlich nicht sonderlich problematisch und ich freute mich bei der Ankunft am Gipfelkreuz des Berchtesgadener Hochthrons (1972 m) auf eine kleine Stärkung. Der Abstieg erfolgte vorbei am Störhaus durch das ebenfalls sehr rutschige Mittagsloch zurück zum Scheibenkaser und hinunter zum Bike. Nach rasanter Abfahrt über den Forstweg und die Strasse nach Marktschellenberg ging es in entspannter Fahrt zurück nach Salzburg.

Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Hochthron Klettersteig - Berchtesgadener Hochthron
Kartenmaterial: AV-Karte BY22 Berchtesgaden | Kompass WK 14 Berchtesgadener Land
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *